Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Nürnberger Sauerbraten

Bild: Nürnberger Sauerbraten - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 55 Besuchern
Kosten Rezept: 8.6 €        Kosten Portion: 2.15 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gRindfleisch - evtl. 1/3 mehrca. 5.99 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
1 Prise(n)Zuckerca. 0.00 €
0.25 lsaure Sahneca. 0.55 €
1 ELMehlca. 0.01 €

Für die Marinade:
0.5 lWasserca. 0.01 €
0.25 lWeinessigca. 1.08 €
1 TLSalzca. 0.00 €
2 Zwiebeln - kleinca. 0.09 €
5 Pfefferkörnerca. 0.05 €
1 Nelkeca. 0.09 €
1 Lorbeerblattca. 0.38 €
1 gelbe Rübeca. 0.09 €
2 Wacholderbeerenca. 0.25 €

Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten kocht man eine Marinade kurz auf, lässt sie abkühlen und legt das Fleisch hinein. Es muss mit der Marinade bedeckt sein. Für 2-3 Tage stellt man das Fleisch in der Beize kalt und wendet es täglich.

Dann wird das Fleisch herausgenommen, trockengetupft und in heißem Fett angebraten. Mit etwas Marinade ablöschen und unter regelmäßigem Beschöpfen in 80-90 Minuten garen. Wenn nötig, muss noch heißes Wasser oder Marinade nachgegossen werden.

Wenn das Fleisch weich ist, nimmt man es heraus, stellt es warm, verrührt das Mehl mit der Sahne und bindet die Sauce damit. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wird abgeschmeckt.

Zum Nürnberger Sauerbraten gibt es natürlich bayerische Kartoffelknödel.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Nürnberger Sauerbraten Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Weißweinessig  *   Lorbeerblätter  *   Möhren (Karotten)  *   Nelken ganz  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rindfleisch - allgemein  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Wacholderbeeren  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fleisch Mariniert Rind Sauerrahm


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gekippter Apfel-Walnuss-KuchenGekippter Apfel-Walnuss-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 4.39 €   EU-Bio: 5.82 €   Demeter: 5.98 €
Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfel quer in 1cm dicke Scheiben schneiden. Backofen auf 200°C vorheizen. Butter auf dem Blech   
Amerikanisches IngwerbrotAmerikanisches Ingwerbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 6.59 €   EU-Bio: 7.20 €   Demeter: 7.62 €
Butter sämig schlagen, Zucker dazugeben, gut durchrühren. Melasse und Sirup zufügen, ebenso Milch, Gewürze und Sherry. Gut vermengen. Backpulver mit Mehl   
ÖpfelbröisiÖpfelbröisi   4 Portionen
Preise: Discount: 3.33 €   EU-Bio: 4.24 €   Demeter: 4.05 €
In ere Pfanne de Chochanke uuslo. S`Brot in fini Schtreife schniide, d`Öpfle wäsche rüschte o s`Chärnkhüs usenä, den in Schnäfeli schniide. Jetzt s`Brot i   
BrotauflaufBrotauflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 9.15 €   EU-Bio: 8.19 €   Demeter: 11.48 €
Zwiebel hacken, in 25 g Fett glasig dünsten. Hack zufügen und weitere 10 Minuten braten. Brot möglichst dünn schneiden und im Ofen trockenrösten.    
Seeteufel ProvençaleSeeteufel Provençale   4 Portionen
Preise: Discount: 30.81 €   EU-Bio: 32.04 €   Demeter: 32.63 €
Die Kartoffeln schälen und vierteln. In Salzwasser weich kochen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. In eine Gratinform das Olivenöl (1) geben und   


Mehr Info: