Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell

Bild: Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.75 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 5.05 €        Kosten Portion: 1.26 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 mlApfelsaft - oder Wasserca. 0.13 €
3 ELZuckerca. 0.04 €
1 Zimtstangeca. 0.50 €
800 gKirschen - ohne Stiele, besser auch entsteintca. 3.92 €
2 TLMaispuder - gehäuftca. 0.01 €
2 ELWasserca. 0.00 €
200 gToastbrot - oder Zopf, oder Wegglica. 0.16 €
20 gButterca. 0.18 €
Zuckerca. 0.02 €
Zimtca. 0.10 €

Zubereitung:

Apfelsaft mit Zucker und Zimtstange aufkochen. Die entsteinten Kirschen beigeben und drei bis vier Minuten köcheln. Kirschen herausschöpfen. Maispuder (D: Speisestärke) in kaltem Wasser auflösen und zur Kochflüssigkeit gießen. Unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit leicht gebunden ist. Vom Herd nehmen und die Kirschen wieder beigeben.

Brot in Würfelchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter schmelzen und das Brot darin goldbraun rösten.

Das warme Kompott in Suppentellern anrichten, dabei die Zimtstange entfernen. Die Brotwürfel darüber verteilen. Sofort servieren und den Zimt-Zucker separat auftischen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Chriesiprägel aus dem Kanton Appenzell werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Butter  *   Süßkirschen  *   Speisestärke  *   Toastbrot - Buttertoast  *   Wasser  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Appenzell Brot Kirsche Schweiz Warm


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Aprikosen-Schmand-TarteAprikosen-Schmand-Tarte   1 Rezept
Preise: Discount: 3.20 €   EU-Bio: 3.11 €   Demeter: 3.68 €
Die Menge der Zutaten ist für eine Kuchenform von 26 cm Durchmesser gedacht und ergibt 12 Kuchenstücke. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Butter   
TopfenpoganzeTopfenpoganze   4 Portionen
Preise: Discount: 7.01 €   EU-Bio: 8.43 €   Demeter: 9.74 €
Der österreichische Topfen ist trockener und fester als der in Deutschland handelsübliche Quark. Hat man keinen original Topfen zur Hand, nimmt man einfach   
GoldtoastGoldtoast   1 Rezept
Preise: Discount: 0.74 €   EU-Bio: 0.74 €   Demeter: 0.99 €
Dieses Rezept für Backautomaten ergibt ein Toastbrot mit ca. 750 g Gewicht. Alle Zutaten in den Brotbackautomaten füllen und im Programm "Normal" und mit   
Chicoree mit Tomaten und HackfleischChicoree mit Tomaten und Hackfleisch   4 Portionen
Preise: Discount: 8.45 €   EU-Bio: 7.23 €   Demeter: 10.02 €
Chicoree waschen, entbittern und in wenig Wasser 15 Minuten kochen. Gehackte Zwiebeln in Butter dünsten. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und   
Andalusischer Gazpacho - andalusische kalte SuppeAndalusischer Gazpacho - andalusische kalte Suppe   4 Portionen
Preise: Discount: 2.06 €   EU-Bio: 2.95 €   Demeter: 3.01 €
Das Brot zerschneiden, in ein Mixgerät geben. Eier und Milch mit einer Gabel miteinander verschlagen. 2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin dünsten. Die   


Mehr Info: