Menu
P

Creme Brulee - Gebrannte Creme

Bild: Gebrannte Creme - Creme Brulee
 © S. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.11 Sterne von 9 Besuchern
Kosten Rezept: 4.1 €        Kosten Portion: 0.51 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:

0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
250 gSchlagsahneca. 0.79 €
3 Eierca. 0.78 €
4 Eigelbca. 0.26 €
125 gPuderzuckerca. 0.17 €
1 Vanilleschoteca. 2.00 €
8 TLZucker - zum Überbackenca. 0.07 €

Zubereitung:

Milch, Sahne, Eier, Eigelb, Puderzucker und ausgekratztes Vanillemark verrühren. Die Eiermilch in acht flache ofenfeste Förmchen gießen und in die mit Wasser gefüllte Fettpfanne des Backofens stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Umluft 125 Grad, Gas Stufe 1) etwa 35 Minuten garen, bis die Masse stichfest ist.

Förmchen herausnehmen, abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Creme kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill oder in den auf höchster Stufe vorgeheizten Backofen schieben und kurz überbacken, bis der Zucker zu schmelzen und zu bräunen beginnt. (Der Profi nimmt hierzu auch gerne den Bunsenbrenner.)

Sofort servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Creme Brulee - Gebrannte Creme Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Milch fettarm 1,5%  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schlagsahne  *   Vanilleschote  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Dessert Ei Nachtisch



Mehr Info: