Menu
P

Alt-Magdeburger Rosinenfleisch


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.43 Sterne von 110 Besuchern
Kosten Rezept: 13.11 €        Kosten Portion: 3.28 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgRindergulaschca. 7.58 €
Salzca. 0.00 €
Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Paprika rosenscharfca. 0.08 €
80 gButterschmalzca. 0.56 €
1 lBrühe - (auch Instant)ca. 0.18 €
0.5 lWeißweinca. 1.78 €
0.5 lWasserca. 0.01 €
500 gRosinenca. 2.75 €
4 ELgeriebener Zwiebackca. 0.14 €
1 ELZuckerca. 0.02 €
1 ELEssigca. 0.01 €

Zubereitung:

Rindergulasch gut würzen und in zerlassenem Butterschmalz scharf anbraten. Brühe aufgießen und garen.

Wasser und Wein in einen Topf geben, gewaschene Rosinen einige Zeit darin einweichen, alles unter das gegarte Gulasch mischen, nochmals aufkochen lassen. Mit geriebenem Zwieback binden und mit Zucker und Essig abschmecken.

Dazu gibt es Klösse.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Alt-Magdeburger Rosinenfleisch Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Essig - Branntweinessig  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Klare Brühe - Pulver  *   Paprika - Rosenpaprika  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Rinder-Gulasch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Wasser  *   Zucker - Raffinade  *   Zwieback


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Hauptspeise Rind



Mehr Info: