Menu
P

Exotica - Süsses Avocadoeis


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 36 Besuchern
Kosten Rezept: 2.34 €        Kosten Portion: 0.58 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 gr.Avocado reifca. 0.74 €
1 ELZitronensaft ca. 0.04 €
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
40 gPuderzucker ca. 0.05 €
1 Eiweiß ca. 0.06 €
170 gSahne ca. 0.36 €
1 Orange ca. 0.23 €
4 ELOrangenlikör ca. 0.86 €

Zubereitung:

Da in diesem Rezept rohes Eiweiß verwendet wird, bitte besonders auf die Qualität der Eier achten!


Die Avocado längs rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften auseinanderdrehen. Den Stein herauslösen, das Fruchtfleisch in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Zitronensaft übergießen. Salz und Puderzucker hinzugeben und das Ganze pürieren.

Die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen. Beides nach und nach vorsichtig unter das Avocadopüree heben. Die Masse in der Eismaschine etwa 20 Minuten gefrieren.

Serviervorschlag:
Inzwischen die Orange schälen und filettieren. Jeweils vier Orangenfilets auf einem Teller anrichten. Je drei kleine Kugeln Avocadoeis anrichten und die Orangen und das Eis mit jeweils einem Eßlöffel Orangenlikör beträufeln.


(*) Für diese Version von Exotica - Süsses Avocadoeis werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Avocado - Sk  *   Eier - halb  *   Orangen  *   Orangenlikör Cordon Jaune 40% Vol.  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Avocado Eis Exotisch



Mehr Info: