Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Frischlachs mit Gurken und Dill

Bild: Frischlachs mit Gurken und Dill - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.69 Sterne von 29 Besuchern
Kosten Rezept: 3.03 €        Kosten Portion: 1.51 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

1 ELfrischer Dill - gehacktca. 0.16 €
125 gFrischlachs-Filetca. 1.40 €
100 gSalatgurkeca. 0.10 €
1 Tomateca. 0.32 €
3 clWeißweinca. 0.08 €
2 ELButterca. 0.22 €
0.5 Zwiebelca. 0.02 €
1 Knoblauchzeheca. 0.04 €
2 dlSahneca. 0.69 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Das Frischlachs-Filet in fingerdicke Streifen schneiden. Die Gurke waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Die Tomate kurz blanchieren, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel klein hacken. Knoblauch durchpressen.

Einen Esslöffel Butter in einer kleinen Stielkasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch beigeben, kurz dünsten. Tomatenwürfel, Weisswein und Rahm zufügen und um ca. ein Drittel einreduzieren lassen. Dill beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm stellen.

Einen Esslöffel Butter in einer grossen Teflonpfanne erhitzen. Die Gurkenstäbchen beigeben, kurz schwenken. Die Lachsstreifen zu den Gurkenstäbchen geben und kurz mitsautieren, sehr vorsichtig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit dieser Köstlichkeit harmonieren beispielsweise Tagliatelle.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Frischlachs mit Gurken und Dill werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Dill - frisch  *   Ital. Weißwein D.O.C.  *   Knoblauch  *   Lachsfilet  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salatgurken  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Tomaten  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fischgerichte


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Vollkornspaghetti mit PestoVollkornspaghetti mit Pesto   4 Portionen
Preise: Discount: 5.22 €   EU-Bio: 6.38 €   Demeter: 6.41 €
Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Spaghetti in 10 bis 12 Minuten bissfest kochen. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, waschen und -   
Vanille-Sahne-LikörVanille-Sahne-Likör   1 Rezept
Preise: Discount: 12.31 €   EU-Bio: 12.16 €   Demeter: 12.16 €
Die Vanilleschoten aufschneiden und das Mark herauskratzen. Das Vanillemark in ein Schälchen geben. Die Sahne mit den Vanilleschoten und den Mandeln aufkochen,   
AprikosenragoutAprikosenragout   1 Rezept
Preise: Discount: 6.01 €   EU-Bio: 5.94 €   Demeter: 6.11 €
Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und vierteln. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Die   
ApfelplinsenApfelplinsen   4 Portionen
Preise: Discount: 1.85 €   EU-Bio: 2.69 €   Demeter: 2.87 €
Alle Zutaten für den Hefeteig in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät den recht flüssigen Teig gut durcharbeiten. Den Teig im Backofen (5 Minuten auf   
Fenchelsuppe mit Steinpilzen und RöstbrotFenchelsuppe mit Steinpilzen und Röstbrot   4 Portionen
Preise: Discount: 7.01 €   EU-Bio: 7.25 €   Demeter: 7.29 €
Fenchelknollen putzen und waschen. Zwiebeln schälen. Beides in feine Streifen hobeln. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin kurz   


Mehr Info: