Menu
P

Frittata - Variation 1

Bild: Frittata mit Spinat und Paprika
 © S. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.41 Sterne von 103 Besuchern
Kosten Rezept: 5.65 €        Kosten Portion: 1.41 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 ELOlivenöl ca. 0.06 €
1 Knoblauchzehe zerdrücktca. 0.03 €
6 gekochte Kartoffeln ca. 0.44 €
2 Paprika gegrillt und in Streifen geschnittenca. 1.58 €
3 ELWasser ca. 0.00 €
400 gSpinat ca. 0.80 €
1 Zweig(e)Thymian ca. 0.07 €
1 Zweig(e)Oregano oder Majoranca. 0.04 €
2 Zweig(e)Petersilie glattca. 0.07 €
8 Eier (M)ca. 2.07 €
2 ELParmesan frisch geriebenca. 0.48 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.02 €
Muskatnuss ca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Paprika waschen, putzen und halbieren und im auf 250°C vorgeheizten Backofen solange garen, bis sie schwarz werden und die Haut Blasen wirft. Danach unter einem feuchten Tuch etwa 10 Minuten abkühlen lassen und die Haut abziehen. Die Paprikas in nicht zu schmale Streifen schneiden.
(Ersatzweise gibt es Paprika in dieser Zubereitungsart auch als Konserve z.B. im türkischen Supermarkt zu kaufen.)

Den Spinat waschen, putzen und mit 3 EL Wasser im Topf zusammenfallen lassen, das dauert maximal 2-3 Minuten. In ein Sieb geben.

Die Kartoffeln in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden.

Die Kräuter fein hacken, es sollten wenigstens 3 EL Kräutermischung werden. Parmesan reiben, und untermischen. Eier in einer grossen Schüssel verschlagen. Am besten mit einer Gabel, die Eier sollen nicht schaumig gerrührt werden. Die Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch hineingehen und einige Sekunden anbraten. Die Kartoffeln in der Pfanne flach verteilen, mit Paprikastreifen bedecken, den Spinat darüber gleichmässig verteilen. Und Muskatnuss drüberreiben.

Die Eiermischung in die Pfanne giessen, Deckel aufsetzen und bei schwacher Hitze 10- 12 Minuten braten, bis die Eiermasse gestockt ist.

In Keile schneiden und warm servieren. Dazu eine Tomatensauce.


(*) Die Zubereitung von Frittata - Variation 1 erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blattspinat  *   Eier - Größe M  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Knoblauch  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Oregano - frisch  *   Paprika - rot  *   Parmesan am Stück  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian - Bund  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eierspeise Hauptspeise Italien



Mehr Info: