Menu
P

Apfel Chili Gelee


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.15 Sterne von 66 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.07 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 10 Gläser:

1.2 lApfelsaft, frisch, NICHT aus Kon entratca. 0.78 €
1 Limone; den Saft  
2 Grüne Jalapeno Chilis , entkernt, klein gehackt 
2 Rote Dutch Red Chilis, entkernt, klein gehackt 
500 gGelierzucker 3:1 ca. 1.29 €

Zubereitung:

Den kalten Apfelsaft mit dem Gelierzucker 3:1 verrühren. Limonensaft und Chilis in den Saft geben. Das Ganze aufkochen und unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiss in Gläser füllen und sofort verschliessen.

INFO: Hier ist ein Problem aufgetaucht, welches ich mit der Konfitüre nicht hatte: Die Chilistückchen schwimmen oben..... Deshalb muss man, wenn das Gelee fest wird, hin und wieder die Gläser umdrehen. Dann verteilen sich die Chilistückchen im Gelee.


(*) Für diese Version von Apfel Chili Gelee werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Gelierzucker - 3:1


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Chilis Eingekocht Gelee



Mehr Info: