Menu
P

Pasta mit Pastinaken


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.09 Sterne von 55 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.38 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

1 rote Chilischote  
4 ELOlivenöl ca. 0.11 €
150 gLauch ca. 0.15 €
400 gPastinaken  
Salz  
Zucker  
150 mlGemüsebrühe ca. 0.01 €
200 gTortiglioni  
3 Zweig(e)Petersilie ca. 0.11 €

Zubereitung:

Chilischote mit Kernen fein hacken und mit Olivenöl mischen.

Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Pastinaken putzen, schälen und am besten mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

1 El vom Chiliöl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Pastinaken darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Kräftig mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt 15 Min. bei milder Hitze garen.

Tortiglioni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abgießen und unter das Gemüse mischen. Mit einigen Petersilienblättchen und dem restlichenen Chiliöl servieren.


(*) Für diese Version von Pasta mit Pastinaken werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gemüsebrühe - Pulver  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Pastinaken  *   Peperoni - Chilies  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Nudeln Pasta Schnell Teigwaren Vegetarisch



Mehr Info: