Menu
P

Grüner Spargel mit Lachs und Bärlauch-Vinaigrette


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.43 Sterne von 7 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.25 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 gGrüner Spargel ca. 1.89 €
2 Schalotten ca. 0.05 €
3 Römersalatherzen  
200 gRäucherlachs ca. 2.69 €
100 gBärlauch ca. 1.19 €
8 ELZitronensaft ca. 0.29 €
4 ELOlivenöl ca. 0.11 €
100 mlGemüsebrühe ca. 0.01 €
Salz und Pfeffer ca. 0.02 €

Zubereitung:

Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, den Spargel 3 Minuten in kochendem Wasser kochen, abschrecken und in 3 cm lange Stücke schneiden. Schalotten fein würfeln, Salatherzen in breite Streifen, Lachs in schmale Streifen schneiden. Bärlauch in sehr feine Streifen schneiden. Schalotten mit Zitronensaft, Olivenöl, Gemüsebrühe, Bärlauch, Salz und Pfeffer verrühren und den Spargel darin 30 Minuten marinieren. Dann den Salat unterheben und auf einer Platte anrichten. Die Lachsstreifen darüber verteilen.

Dazu passt Ciabatta.

Zubereitungszeit 30 Minuten (plus Zeit zum Marinieren) : Pro Portion 26 g E, 27 g F, 16 g KH = 418 kcal (1754 kJ)


(*) Für diese Version von Grüner Spargel mit Lachs und Bärlauch-Vinaigrette werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bärlauch  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Räucherlachs Premium Salmo Salar  *   Romanasalat  *   Salz und Pfeffer  *   Schalotten  *   Spargel - grün  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Lachs Salat



Mehr Info: