Menu
P

Aprikosenaufstrich


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.56 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.02 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

80 ggetrocknete Aprikosen, ungeschwefeltca. 0.80 €
80 mlOrangensaft ca. 0.05 €
4 EL(-5) Haselnüsse, fein gerieben 
0.5 TLZimt gehäuft (x)ca. 0.17 €
1 ELZitronenschale, unbehandelt, ab 

Zubereitung:

Die Aprikosen in Orangensaft 4-6 Stunden einweichen. Dann die eingeweichten Früchte im Mixer fein pürieren. Die Nüsse unterziehen. Mit Zimt und Zitronenschale abschmecken.

Hält sich gekühlt 3-4 Tage.


(*) Die Zubereitung von Aprikosenaufstrich erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen - getrocknet  *   Orangensaft  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aprikose Brotaufstrich Obst Saucen



Mehr Info: