Menu
P

Higos En Salsa de Almendras - Feigen in Mandelsosse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.54 Sterne von 13 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.85 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 8 Portionen:

8 Frische reife Feigen ca. 3.12 €
50 mlWasser ca. 0.00 €
100 gHonig ca. 0.60 €
50 gGeschälte Mandeln ca. 0.17 €
1 ELButter ca. 0.08 €
1 TLMehl ca. 0.00 €
1 ELZucker ca. 0.02 €
1 TLZimt gemahlenca. 0.34 €
250 gSahne ca. 0.53 €
60 mlCream Sherry  
Zitronensaft  

Zubereitung:

Feigen waschen, trockentupfen und nebeneinander in eine Schale legen. Wasser mit Honig aufkochen, umrühren, über die Feigen giessen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Mandeln goldgelb rösten und anschliessend fein mahlen. Butter schmelzen, Mehl unterrühren, ohne zu bräunen. Zucker und Zimt unterrühren und mit Sahne aufgiessen. Alles bei milder Hitze dicklich einkochen lassen. Zum Schluss die gemahlenen Mandeln untermischen.

Feigen aus der Honigmarinade nehmen. Honigwasser mit Cream Sherry in die Sosse rühren und cremig einkochen lassen, Sosse mit Zitronensaft abschmecken, auf vier Teller giessen, Feigen halbieren und mit der Schnittfläche noch oben in die Sosse legen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Higos En Salsa de Almendras - Feigen in Mandelsosse Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Butter  *   Feigen - Stück  *   Mandeln ganz - geschält  *   Schlagsahne  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Desserts Feigen Tapas



Mehr Info: