Menu
P

Arme Ritter mit Zwetschgen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.21 Sterne von 43 Besuchern
Kosten Rezept: 3.08 €        Kosten Portion: 0.77 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

150 gZucker ca. 0.13 €
800 gZwetschgen entsteintca. 0.71 €
250 gMeterbrot ca. 0.60 €
3 Eier Gewichtsklasse Mca. 0.78 €
200 mlMilch lauwarmca. 0.12 €
1 Pack.Vanillezucker ca. 0.33 €
60 gButterschmalz ca. 0.42 €

Zubereitung:

Zucker zu hellbraunem Karamel schmelzen. Zwetschgen mit 8 Esslöffel kaltem Wasser zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5-10 Minuten kochen, aber nicht zerfallen lassen.

Inzwischen Brot in 16 Scheiben schneiden. Eier mit Milch und Vanillezucker verquirlen und in eine flache Schale geben.

Kompott in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

20 g Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Ein Drittel der Brotscheiben mehrfach in der Eiermilch wenden und im heißen Fett goldbraun backen. Scheiben herausnehmen und warm stellen. Restliche Brotscheiben ebenso zubereiten.

Mit dem Kompott servieren.


(*) Die Zubereitung von Arme Ritter mit Zwetschgen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Baguette  *   Butterschmalz  *   Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Zucker - Raffinade  *   Zwetschen


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Brot Mehlspeise Zwetschge



Mehr Info: