Menu
P

Kaffee-Creme


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.88 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 2.67 €        Kosten Portion: 0.67 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gMascarpone ca. 1.03 €
150 gSahnequark ca. 0.23 €
70 gPuderzucker ca. 0.10 €
40 gdunkle Schokolade ca. 0.30 €
3 ELInstant-Kaffee ca. 0.31 €
2 ELheißes Wasser ca. 0.00 €
2 ELCognac oder Rum, nach Beliebenca. 0.43 €
1 dlSahne ca. 0.21 €
1 ELMandelblättchen ca. 0.05 €

Zubereitung:

Mascarpone, Sahnequark und Puderzucker zusammen verrühren.

Die Schokolade am Stück in eine Schüssel geben und mit kochendheißem Wasser übergießen. Zugedeckt kurz stehen lassen. Sobald die Schokolade weich ist (mit einer Gabel prüfen), das Wasser sorgfältig abgießen. (Alternativ lässt sich die Schokolade auch im Wasserbad "erweichen".)

Den Instant-Kaffee mit dem heißen Wasser auflösen, zur Schokolade geben und verrühren. Die Mascarpone-Quark-Creme untermischen und nach Belieben mit Cognac oder Rum parfümieren.

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unterrühren. Die Kaffee-Creme kurz kühl stellen.

Vor dem Servieren mit Mandelblättchen garnieren.


(*) Für diese Version von Kaffee-Creme werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Cognac V.S. 40% Vol.  *   Kaffeepulver - "volles Aroma"  *   Mandeln gehobelt  *   Mascarpone  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schlagsahne  *   Schokolade - zartbitter  *   Speisequark 40%  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kaffee Kalt Mascarpone Quark



Mehr Info: