Menu
P

Asparagi Con Prosciutio


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.32 Sterne von 53 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.82 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

1 kgGrüner Spargel ca. 3.78 €
Salz ca. 0.00 €
1 TLZucker ca. 0.01 €
1 TLFett für die Platte  
6 Scheibe(n)Parmaschinken  
4 Scheibe(n)Fontina-Käse (ersatzweise Bergkäse) 
100 mlBrühe ca. 0.02 €
1 ELMargarine oder Butterca. 0.01 €
1 TLGrob gemahlener Pfeffer  

Zubereitung:

Überbackener Spargel Das untere Ende vom Spargel abschneiden (etwa 3 cm). Reichlich Wasser mit Salz und Zucker aufkochen. Spargelstangen darin etwa zwei Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Spargelstangen auf eine gefettete ofenfeste Platte legen. Schinkenscheiben darüberlegen. Käse in Stücke schneiden und auf dem Schinken verteilen. Brühe zugiessen. Fettflöckchen und groben Pfeffer darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten backen (pro Portion ca. 150 Kalorien, 11 g Fett).

Dazu: italienisches Brot


(*) Die Zubereitung von Asparagi Con Prosciutio erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Klare Brühe - Pulver  *   Parmaschinken  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Spargel - grün  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Italien Schinken Spargel



Mehr Info: