Menu
P

Rezept: Bunter Thunfischsalat mit Kartoffeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.10 Sterne von 10 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.95 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

1 Dose(n)Allerbester - Thunfisch von circa 200 g bis 
doppelte Menge 
3 Gekochte Kartoffeln - bis 1/3 mehrca. 0.36 €
1 Bleichsellerie - ohne Blätter 
1 Fleischtomate oder 2 - Strauchtomatenca. 0.29 €
2 Zwiebel - rot 
1 Gelbe oder grüne - Paprikaschote 
2 Knoblauchzehenca. 0.09 €
3 Petersilie - glatt 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
3 ELZitronensaftca. 0.11 €
3 ELOlivenöl - bis 1/3 mehrca. 0.09 €

Zubereitung:

Den Thunfisch aus der Dose nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Inzwischen die übrigen Zutaten vorbereiten: Kartoffeln schälen und
würfeln. Selleriestangen wenn nötig entfädeln und in kleine Würfel
schneiden. Die Tomate häuten, die Kerne entfernen, Fruchtfleisch
würfeln. Die Zwiebel ebenfalls würfeln. Die Paprikaschote entkernen,
nach Belieben mit einem Sparschäler schälen und zentimetergroß würfeln. Den Knoblauch durch eine
Presse hinzudrücken, die Petersilienblätter nicht zu fein hacken.
Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, dabei den zerpflückten
Thunfisch zufügen.

Salzen, pfeffern, mit Zitronensaft und Olivenöl
beträufeln und jetzt noch einmal behutsam umwenden.



(*) Für diese Version von Bunter Thunfischsalat mit Kartoffeln werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Kartoffeln (festkochend)  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Staudensellerie  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Zitronensaft  *   Zwiebeln, rot


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Tapas



Mehr Info: