Menu
P

Rezept: Avocados mit pochiertem Ei und Kapernsauce’


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.03 Sterne von 39 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.95 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

2 Avocadosca. 1.38 €
0.5 Zitronensaft 
Salzca. 0.00 €
*Pfeffer 
4 Eierca. 1.03 €
1 ELEssigca. 0.01 €
Für Sauce 
1 BecherSauerrahmca. 0.44 €
2 ELObers - geschlagenca. 0.09 €
Zitronensaft 
1 TLKapern,gehackt - gehäuft (x) 

Zubereitung:

Avocados schälen, entkernen, der Länge nach in Scheiben schneiden.
Auf einen Teller legen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.
'Für die Sauce Sauerrahm glattrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Gehackte Kapern dazugeben und zuletzt das geschlagene Obers unterheben.
Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen.
Wasser in einem geräumigen Topf erhitzen, aber nicht zum Kochen
bringen.
'In das Wasser Essig geben (dadurch stockt das Eiweiss schneller).
Eier vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und wachsweich pochieren.

Avocadoscheiben auf Tellern portionsweise anrichten, das pochierte Ei
daraufsetzen und mit der Kapernsauce überziehen


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Avocados mit pochiertem Ei und Kapernsauce’ Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Avocado - Sk  *   Eier - Größe M  *   Essig - Branntweinessig  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Schlagsahne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Alois Avocado Frisch Kapern Mattersberger



Mehr Info: