Menu
P

Rezept: Artischocken mit Saubohnen - Baklali Enginar


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.53 Sterne von 19 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.45 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Artischocken 
0.5 kgFrische Saubohnenkerne 
0.5 Tasse(n)Olivenölca. 0.18 €
1 BundDillca. 0.99 €
1 gr.Zwiebelca. 0.08 €
1 TLZuckerca. 0.00 €
1 Tasse(n)Wasserca. 0.00 €
1 Zitroneca. 0.20 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Artischocken von den äusseren Blättern und den Staubgefässen befreien. Mit Salz und Zitronensaft einreiben. Danach waschen und in vier Stücke teilen.

Fein geschnittene Zwiebeln mit Öl anbraten. Artischocken, Saubohnen, Salz und Zucker dazu geben und 5 Minuten weiter braten.

Danach das Wasser hineinschütten und kochen bis das Gemüse gar ist. Mit feingehacktem Dill und Zitronensaft lauwarm servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Artischocken mit Saubohnen - Baklali Enginar Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Artischocken  *   Dill - frisch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Artischocke Saubohnen Türkei



Mehr Info: