Menu
P

Ofenschlupfer vom Osterzopf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.06 Sterne von 31 Besuchern
Kosten Rezept: 7.13 €        Kosten Portion: 1.78 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Ofenschlupfer:
1 ELHaselnüsse gehacktca. 0.20 €
75 gZucker ca. 0.06 €
1 ELRosinen ca. 0.04 €
2 Äpfel ca. 0.63 €
3 Eier ca. 0.78 €
350 mlMilch lauwarmca. 0.22 €
0.5 TLZimt gehäuftca. 0.17 €
1 Pack.Vanillezucker ca. 0.33 €
200 gOsterzopf (Hefezopf) ca. 0.00 €
etwas Puderzucker ca. 0.03 €
Butter  

Vanillesauce:
2 Vanilleschoten ca. 4.29 €
0.25 lMilch lauwarmca. 0.16 €
50 gZucker ca. 0.04 €
3 Eigelb ca. 0.19 €

Zubereitung:

Ein österliches Gericht aus der Resteküche: Falls vom Osterzopf etwas übrig bleibt, läßt sich daraus ein leckerer Nachtisch zaubern.


Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und mit 10 g Zucker karamellisieren. Erkalten lassen und nochmals hacken. In einer Pfanne mit etwas Butter 20 g Zucker karamellisieren. Die Rosinen zugeben und nochmals karamellisieren. Die Äpfel schälen, entkernen, würfeln und mit den Rosinen mischen.

Die Eier mit der Milch verrühren, Zimt, Vanillinzucker und den restlichen Zucker untermischen.

Den Hefezopf in dünne Scheiben schneiden und fächerförmig in eine gebutterte Auflaufform schichten. Zwischen die Scheiben die Rosinenäpfel und Haselnüsse streuen und das Ganze mit dem Ei-Milch-Mix übergiessen. Den Ofenschlupfer bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) ca. 35 Minuten im Ofen backen.

Mit etwas Puderzucker bestreuen, auf Tellern anrichten und mit Vanillesosse servieren.

Für die Sauce die Vanilleschoten aufschneiden und das Mark herausstreichen. Die Milch zum Kochen bringen, Vanillemark und Zucker zugeben. Wenn die Milch kocht, die Eigelbe mit dem Schneebesen unterrühren. Solange weiterrühren, bis die Flüssigkeit beginnt, dick zu werden. Dann den Topf sofort vom Herd ziehen und weiterrühren, bis der Topf all seine Hitze abgegeben hat. Durch ein Sieb passieren und zum Ofenschlupfer servieren.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Ofenschlupfer vom Osterzopf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Haselnusskerne - gehackt  *   kostenlos - Reste, Wildkräuter etc.  *   Milch fettarm 1,5%  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Vanilleschote  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Auflauf Backofen Brot Feste Ostern



Mehr Info: