Menu
P

Pizza mit Lachs und Kresse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.70 Sterne von 10 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.79 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Grundrezept Pizzateig (siehe 'That's Amore -zzzzz Pizza')zzzzz 
250 gCrème fraîche ca. 0.56 €
1 Unbehandelte Limette, abgeriebene Schale und 
2 TLLimettensaft (evtl. mehr) ca. 0.02 €
2 TLWasabipaste (ersatzweise Meerrettich) (evtl. mehr) 
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer frisch gemahlenca. 0.01 €
200 gBrunnenkresse ca. 0.00 €
6 ELSahne ca. 0.19 €
200 gGraved Lachs in Scheiben  
1 Schale Kresse  

Zubereitung:

Teig wie im Grundrezept zubereiten. Creme fraiche, Limettenschale und -saft, Wasabi, Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren. Die Brunnenkresse verlesen, waschen und mit einem Küchenhandtuch trockentupfen.

Den Teig nochmals gut durchkneten. In zwei Hälften teilen. Auf einer gut bemehlten Fläche zu zwei länglichen Fladen von je ca. 20 x 35 cm ausrollen. Auf zwei mit Mehl bestreute Bleche setzen. Mit je 3 El Sahne bestreichen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad auf einem Rost direkt auf dem Ofenboden 14-16 Minuten backen (Umluft nicht geeignet).

Inzwischen die Lachsscheiben vierteln. Heisse Pizzafladen sofort mit je der Hälfte der Wasabicreme bestreichen, danach mit je der Hälfte Brunnenkresse und Lachs belegen. Kresse vom Beet schneiden und darüber streuen. Sofort servieren.


(*) Für diese Version von Pizza mit Lachs und Kresse werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brunnenkresse - g  *   Crème fraîche  *   Kresse - Päckchen  *   Limettensaft  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Wasabi - Paste


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Pikant Pizza



Mehr Info: