Menu
P

Porree-Quiche


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.60 Sterne von 10 Besuchern
Kosten Rezept: 2.95 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

3 Scheibe(n)Tiefgefrorener Blätterteig ca. 0.73 €
400 gPorree (Lauch)ca. 0.40 €
20 gButter ca. 0.09 €
1 TLMehl gehäuftca. 0.00 €
250 gSchlagsahne ca. 0.53 €
50 gGreyerzer Käse ca. 0.75 €
3 Eier ca. 0.39 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.02 €
Mehl zum Ausrollenca. 0.01 €
Fett für die Formca. 0.04 €

Zubereitung:

Die Blätterteigplatten auftauen lassen.

Porree putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Im heißen Fett andünsten, Mehl darüber stäuben und gut umrühren. Die Sahne dazu gießen und bei mittlerer Hitze ca. fünf Minuten garen. Erkalten lassen.

Den Käse reiben und mit den Eiern unter den Porree heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Blätterteigplatten aufeinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen. Eine Springform mit 26cm Durchmesser fetten und mit dem Teig auslegen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und die Porreemischung darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad; Gasherd: Stufe 2) 30-40 Minuten goldgelb backen.


(*) Für diese Version von Porree-Quiche werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blätterteig - TK  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Greyerzer - Gruyere  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Lauch Pikant



Mehr Info: