Menu
P

Porree-Speck-Kuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.50 Sterne von 2 Besuchern
Kosten Rezept: 4.17 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für den Teig:
500 gmehlig kochende Kartoffeln ca. 0.36 €
Salz ca. 0.00 €
5 ELMilch lauwarmca. 0.04 €
1 Pack.Backhefe frischca. 0.09 €
250 gMehl ca. 0.36 €

Für den Belag:
1 kgPorree ca. 0.99 €
200 ggeräucherter durchwachsener Speck ca. 0.83 €
Milch ca. 0.12 €
5 Eier ca. 1.30 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer weiß, frisch gemahlenca. 0.03 €
Fett für die Form ca. 0.04 €

Zubereitung:

Umgerechnet ergeben die Zutaten für dieses Rezept ca. 12 Stück Porree-Speck-Kuchen.


Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, das Kochwasser dabei auffangen und etwas abkühlen lassen. Milch leicht erwärmen, Hefe darin auflösen. Mehl und 1 Teelöffel Salz mischen, in eine Schüssel geben. in die Mitte eine Mulde drücken. Das Hefegemisch hineingeben, mit etwas Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, oder mit einer Gabel fein zerdrücken.

Zu dem Vorteig geben und mit dem Knethacken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell etwas Kartoffelwasser zufügen. Den Teig nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Porree zufügen und ca. 5 Minuten dünsten. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Eine Springform von 26 cm Durchmesser leicht fetten. Teig nochmals kräftig durchkneten, in die Form drücken, dabei am Rand ca. 4 cm hochziehen.

Das Porree-Speck-Gemisch einfüllen. Eiermilch darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad) ca. 45 Minuten backen. Petersilie waschen trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.

Den Porree-Speck-Kuchen mit Petersilie bestreuen und garnieren.


(*) Die Zubereitung von Porree-Speck-Kuchen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Frischhefe  *   geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Herzhaft Kartoffel Mehlspeise Porree



Mehr Info: