Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Porree-Eintopf

Bild: Porree-Eintopf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.83 Sterne von 6 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.81 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgLauchca. 1.99 €
2 Möhrenca. 0.17 €
1 StückKnollensellerie 
1 Zwiebelca. 0.13 €
750 gKartoffeln - mehlig kochendca. 1.68 €
75 gSpeck - durchwachsenca. 0.63 €
1 ELÖlca. 0.02 €
1 lFleischbrüheca. 0.08 €
4 Mettwürstchen - geräuchert 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
1 ELPetersilie - gehacktca. 0.04 €

Zubereitung:

Lauch putzen, das dunkle Grün bis auf etwa 10 cm entfernen, Lauch längs halbieren, in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Sellerie schälen, waschen, in Würfel schneiden.

Zwiebel abziehen und würfeln, Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

Speck würfeln und in Öl ausbraten. Möhrenscheiben, Sellerie- und Zwiebelwürfel darin andünsten. Kartoffelwürfel, Fleischbrühe und Mettwürstchen hinzufügen, zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen.

Lauchstreifen hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen und 5 bis 7 Minuten kochen lassen.

Mettwürstchen aus dem Eintopf nehmen, in Scheiben schneiden, wieder in den Eintopf geben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Porree-Eintopf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schinkenmettwurst in Enden  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eintopf Gemüse Kartoffel Speck Wurst


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Erdbeeren auf Pfefferminz-Orange-SauceErdbeeren auf Pfefferminz-Orange-Sauce   4 Portionen
Preise: Discount: 16.26 €   EU-Bio: 20.40 €   Demeter: 20.40 €
Doppelrahm gibt es vornehmlich in der Schweiz zu kaufen. Normale Schlagsahne tut´s auch Erdbeeren putzen, kleine halbieren, große vierteln. In eine Schüssel   
Minestra di ceci e castagne - Kastaniensuppe mit KichererbsenMinestra di ceci e castagne - Kastaniensuppe mit Kichererbsen   4 Portionen
Preise: Discount: 6.62 €   EU-Bio: 7.13 €   Demeter: 6.91 €
Die "Minestra di ceci e castagne" kommt aus der Region Abruzzen und Molise. Erbsen 12 Stunden in 2 Liter lauwarmem Wasser einweichen, auf ein Sieb gießen und   
Roggen-WalnußbrotRoggen-Walnußbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 5.15 €   EU-Bio: 6.90 €   Demeter: 7.01 €
Mehl, Salz und Wasser in einer großen Schüssel mischen. Die Hefe in dem warmen Wasser auflösen und unter das Mehl in der Schüssel mischen. Alles 10 Minuten   
Entenbrust auf Schalotten-Rotkohl-SosseEntenbrust auf Schalotten-Rotkohl-Sosse   1 Rezept
Preise: Discount: 10.27 €   EU-Bio: 10.57 €   Demeter: 12.56 €
Die Entenbrust würzen, in Olivenöl anbraten, im Ofen garziehen und zum Anrichten aufschneiden. Den Rotkohl in feine Streifen schneiden, mit Schalottenspalten   
Cantucci di PratoCantucci di Prato   1 Rezept
Preise: Discount: 3.80 €   EU-Bio: 4.12 €   Demeter: 4.65 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 60 Stück. Prato und die zugehörige Provinz Prato als Heimat der Cantucci und Cantuccini ist unweit von   


Mehr Info: