Menu
P

Rosenkohl-Auflauf mit Corned Beef


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.86 Sterne von 14 Besuchern
Kosten Rezept: 3.39 €        Kosten Portion: 0.85 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

175 gNudeln - (z.B. Penne rigate)ca. 0.42 €
500 gfrischer oder Tk-Rosenkohlca. 0.28 €
200 gCorned beef - (Dose)ca. 1.94 €
2 Zwiebeln - kleinca. 0.09 €
1 TLÖlca. 0.01 €
150 mlMilch - lauwarmca. 0.09 €
heller Saucenbinderca. 0.17 €
edelsüßer Paprikaca. 0.05 €
1 Ecke Schmelzkäseca. 0.31 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und 7-10 Minuten kochen.

Den Rosenkohl putzen, waschen und in wenig Salzwasser 5 Minuten dünsten. Falls Sie tiefgekühlten Rosenkohl verwenden, entfällt das Putzen und Waschen. Den Rosenkohl abschütten und gut abtropfen lassen.

Das Corned Beef in große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und und in dünne Spalten schneiden.

Die Nudeln abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und das Corned Beef darin anbraten und herausnehmen.

Für die Sauce Milch und 350 ml Wasser zum Kochen bringen, Saucenpulver einrühren und abschmecken. Nudeln, Zwiebel-Corned-beef-Mischung und Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Sauce darüber geben und den Käse in kleinen Flöckchen daraufsetzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gasherd Stufe 3) 25-30 Minuten backen.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Rosenkohl-Auflauf mit Corned Beef Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Corned Beef  *   Milch fettarm 1,5%  *   Nudeln - Penne (Hartweizengrieß)  *   Paprika edelsüß  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Rosenkohl  *   Saucenbinder - hell  *   Schmelzkäsezubereitung - Sahne  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eintöpfe Hauptspeise



Mehr Info: