Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Bayrischer Krustenschweinebraten

Bild: Bayrischer Krustenschweinebraten - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.23 Sterne von 145 Besuchern
Kosten Rezept: 9.58 €        Kosten Portion: 2.4 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgSchweinebraten - mit Schwarte (aus der Keule)ca. 8.90 €
1 TLKümmelca. 0.13 €
2 Karotten - grob gewürfeltca. 0.09 €
0.25 Sellerie - grob gewürfeltca. 0.15 €
2 Zwiebeln - grob gewürfeltca. 0.09 €
0.25 lBierca. 0.14 €
Speiseölca. 0.04 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Wasserca. 0.02 €

Zubereitung:

Schwarte mit ca. 2 l kochendem Wasser begießen, dann abtrocknen und kreuzförmig einschneiden.

Schweinebraten mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter rundherum in Öl anbraten. Bräter in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad ca. 75 Minuten im offenen Topf garen. Nach 30 Minuten grob geschnittenes Wurzelgemüse, Zwiebel und Kümmel zugeben. Braten regelmäßig mit etwas Bier begießen. In den letzten 5-10 Minuten evtl. noch kurz den Grill einschalten.

Vor dem Servieren Fleisch herausnehmen und auf einem Holzbrett kurz ruhen lassen. Bratfond mit Wasser löschen, aufkochen und evtl. durchsieben und entfetten.

Schweinebraten aufschneiden und mit Sauce zu Semmelknödeln und Bayrischem Krautsalat oder grünem Salat servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Bayrischer Krustenschweinebraten werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Helles Bier - Export  *   Kümmel ganz  *   Knollensellerie  *   Möhren (Karotten)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schweineschulter  *   Wasser  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Braten Schwein


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Mit Hackfleisch gefüllte ZwiebelnMit Hackfleisch gefüllte Zwiebeln   1 Rezept
Preise: Discount: 2.61 €   EU-Bio: 3.30 €   Demeter: 6.06 €
Die Mengenangabe, was die Zwiebeln betrifft ist nicht unbedingt genau. Wir haben es mal mit 500 g Gemüsezwiebeln probiert und 100 g Baguette bzw. Semmeln   
Beeren-Cocktail mit QuarksahneBeeren-Cocktail mit Quarksahne   4 Portionen
Preise: Discount: 2.22 €   EU-Bio: 4.02 €   Demeter: 4.02 €
Zitronensaft und Puderzucker verrühren, die Beeren darin kurze Zeit auftauen lassen. Den Quark mit der Sahne, dem Vanillinzucker und, nach Belieben, dem   
Auberginenflans mit PeperonisauceAuberginenflans mit Peperonisauce   1 Rezept
Preise: Discount: 7.27 €   EU-Bio: 8.05 €   Demeter: 8.19 €
Die angegebene Menge reicht für 4 bis 6 Förmchen, je nach Grösse. Die Auberginen in Scheiben schneiden. Portionenweise vier bis fünf Minuten in Olivenöl   
Kartoffel-Avocado-SalatKartoffel-Avocado-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: 4.41 €   EU-Bio: 4.50 €   Demeter: 5.00 €
Die Kartoffeln in der Schale weichkochen, schälen und in Würfel schneiden. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen, mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch   
Fegato alla Veneziana - Kalbsleber auf venezianische ArtFegato alla Veneziana - Kalbsleber auf venezianische Art   4 Portionen
Preise: Discount: 13.75 €   EU-Bio: 13.86 €   Demeter: 13.98 €
Das Öl erhitzen, die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und darin glasig dünsten, mit Wein ablöschen und 20 Minuten dünsten, bis der Wein verdampft ist. Die   


Mehr Info: