Menu
P

Teenie Hawaii-Toast mit


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.75 Sterne von 8 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.53 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

2 Eier ca. 0.52 €
10 gMargarine oder Butterca. 0.01 €
2 Scheibe(n)Ananas (Dose)  
2 Scheibe(n)Käse  
2 Scheibe(n)Toast oder Schwarzbrot  
Kräuterbutter  
2 Salatblätter (evtl.)  
Curry oder Pizzagewürz  
2 Cocktailwürstchen  
Frische Kräuter  

Zubereitung:

Das Bratfett in der Pfanne auf 3, Automatik-Kochplatte 9 oder 12 erhitzen, die Kochplatte ausschalten und die Eier hineinschlagen, mit Curry oder Pizzagewürz würzen. Die Ananas-Scheiben so auflegen, daß das Eigelb im Loch der Scheibe eingefangen wird, alles mit je einer Käsescheibe überdecken, die Pfanne mit einem Deckel schließen. Toastscheiben rösten, evtl. mit Kräuterbutter bestreichen. Wenn der Käse geschmolzen ist, die Hawaii-Eier auf das Brot legen. Mit Kräutern und/oder Cocktailwürstchen garnieren.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Teenie Hawaii-Toast mit Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   Kräuterbutter  *   Pflanzenmargarine


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Ei Käse



Mehr Info: