Menu
P

Bohnen-Zwiebel-Salat mit Speck


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.04 Sterne von 25 Besuchern
Kosten Rezept: 5.97 €        Kosten Portion: 1.49 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

800 ggrüne Bohnen ca. 3.18 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.04 €
1 Prise(n)Zucker ca. 0.00 €
1 Gemüsezwiebel ca. 0.23 €
6 Scheibe(n)Frühstücksspeck; Bacon ca. 1.19 €
4 ELEssig; evt. Balsamessig ca. 0.10 €
2 TLKörniger Senf ca. 0.02 €
6 ELÖl ca. 0.10 €
3 mittelgr.Tomaten ca. 0.96 €
Petersilie zum Garnierenca. 0.15 €

Zubereitung:

Bohnen putzen, waschen und in Stücke brechen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und würfeln. Speck in Stücke schneiden, in einer Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen.

Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl darunterschlagen. Mit Bohnen und Zwiebeln mischen und etwas ziehen lassen.

Tomaten in Scheiben schneiden. Eine Platte damit auslegen. Bohnensalat daraufgeben, Speck darüberstreuen, mit Petersilie garnieren.

Dazu passt beispielsweise Schweinesteak oder Lamm.


(*) Für diese Version von Bohnen-Zwiebel-Salat mit Speck werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bohnen (rund)  *   Essig - Balsamessig  *   Frühstücksspeck / Bacon  *   Gemüsezwiebeln  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Weißwurstsenf süß  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Bohne Salat Speck



Mehr Info: