Menu
P

Uova ed asparagi - Spargelomelett aus dem Trentino


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.86 Sterne von 7 Besuchern
Kosten Rezept: 8.54 €        Kosten Portion: 2.13 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gSpargel ca. 1.89 €
4 Eier ca. 1.04 €
30 gButter ca. 0.27 €
200 gParmesan geriebenca. 4.97 €
Salz ca. 0.00 €
Butter in Flockenca. 0.37 €

Zubereitung:

Den Spargel schälen, in leicht gesalzenem Wasser weich - jedoch noch bissfest - kochen.

Wenn der Spargel soweit ist, vorsichtig herausheben und warm stellen.

Die Spiegeleier in der Butter braten: Das Weiße sollte schön fest, das Eigelb noch weich sein. Nun Spargelstangen und Eier in einer Auflaufform drapieren, mit Parmesan reichlich bestreuen, ein paar Butterflöcken darüber, und einige Minuten im sehr heißen Ofen überbacken.

Tip: Oft wirkt der Spargel etwas bitter. Dem kann man Abhilfe schaffen, indem man ein Salatblatt mit ins Kochwasser gibt.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Uova ed asparagi - Spargelomelett aus dem Trentino Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Parmesan, gerieben  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Spargel


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eierspeise Italien Pikant Spargel



Mehr Info: