Menu
P

Bouillon-Kartoffeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.25 Sterne von 36 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.32 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gKartoffeln festkochendca. 0.60 €
0.25 Sellerieknolle  
1 Stange Lauch/Porree ca. 0.30 €
2 groß. Möhren  
1 lGemüsebrühe (Instant) oder selbst gemachtca. 4.21 €
0.25 Lorbeerblatt ca. 0.09 €
1 Schuß Salz  
1 ELPetersilie gehacktca. 0.04 €
1 ELButter ca. 0.07 €

Zubereitung:

Rezepte für "Rotnasen" Gemüse gründlich waschen. Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen. Alles in Würfel, Porree in Scheiben schneiden. Das Gemüse in einen Topf geben. Mit der Brühe übergiessen, das Lorbeerblatt zufügen. Zugedeckt etwa 20 Min. köchelnlassen. Die Kartoffeln sollen die Brühe aufgesogen haben und gerade zu zerfallen beginnen. Vor dem Servieren mit Petersilie und Butter verfeinern.


(*) Für diese Version von Bouillon-Kartoffeln werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Knollensellerie  *   Lorbeerblätter  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Porree (Lauch)  *   Zutaten pauschal


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Eintopf Gemüse Kartoffel Kind



Mehr Info: