Menu
P

Kirsch-Marzipan-Kuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 6 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.9 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 Pack.Backmischung Apfel- Mar ipan-Kuchen 
100 gMargarine ca. 0.12 €
1 Ei ca. 0.26 €
2 Eigelb ca. 0.13 €
2 ELMilch lauwarmca. 0.02 €

BELAG
370 gSauerkirschen aus dem Glas ca. 4.22 €
2 Eiweiß ca. 0.13 €
200 gMandeln, gemahlen aber nicht abge ogen 
Puderzucker ca. 0.03 €

Zubereitung:

Backmischung mit den Teigzutaten zubereiten. Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen.

Sauerkirschen zum Abtropfen auf ein Sieb geben, auf dem Teig verteilen. Eiweiß steif schlagen, zusammen mit den Mandeln unter die Marzipanzubereitung heben.

Masse in Häufchen auf dem Teig verteilen. Vor den Teig einen mehrfach

geknickten Streifen Alufolie legen.

: Herdeinstellung: gemäss Packungsaufschrift : Backzeit: etwa 40 Minuten

Erkaltetes Gebäck mit Puderzucker bestäuben.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Kirsch-Marzipan-Kuchen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schattenmorellen ohne Stein


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Deutschland Kuchen Marzipan Weihnachten



Mehr Info: