Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Zwiebelmus

Bild: Zwiebelmus - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.79 Sterne von 24 Besuchern
Kosten Rezept: 0.86 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gZwiebelnca. 0.47 €
2 ELÖlca. 0.04 €
0.5 lApfelsaftca. 0.33 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Dann mit Apfelsaft aufgießen und einköcheln lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Dieser Aufstrich schmeckt sehr gut heiß auf geröstetem Brot, aber auch kalt auf Butterbrot.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Zwiebelmus Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aufbau Aufstrich Zwiebeln


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Tomaten-Staudensellerie-GratinTomaten-Staudensellerie-Gratin   4 Portionen
Preise: Discount: 3.74 €   EU-Bio: 5.00 €   Demeter: 5.04 €
Tomaten brühen, häuten und in Scheiben schneiden. Staudensellerie putzen, waschen, die grünen Blätter beiseite legen und die Stiele in 4 cm lange Stücke   
Nuss-Nougat-QuarkNuss-Nougat-Quark   4 Portionen
Preise: Discount: 1.74 €   EU-Bio: 3.65 €   Demeter: 3.65 €
Die Nuss-Nougat-Creme mit dem Quark leicht ver rühren. Die Bananen schälen, 1 1/2 Bananen klein würfeln, Rest in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft   
BergforelleBergforelle   1 Rezept
Preise: Discount: 4.24 €   EU-Bio: 7.14 €   Demeter: 7.34 €
Forelle gut abspülen, trockentupfen und mit Zitrone beträufeln. Das Gemüse in sehr feine Scheiben schneiden. Die Forelle leicht von innen und aussen salzen   
Rote-Bete-Kartoffel-EintopfRote-Bete-Kartoffel-Eintopf   3 Portionen
Preise: Discount: 2.68 €   EU-Bio: 2.99 €   Demeter: 3.68 €
Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Koriandersaat in einem Mörser grob zerstoßen. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Butter   
Federkohl-EintopfFederkohl-Eintopf   4 Portionen
Preise: Discount: 5.25 €   EU-Bio: 5.02 €   Demeter: 5.13 €
Die Kichererbsen 12 Stunden, am besten über Nacht, einweichen. Im Dampfkochtopf während 25 Minuten weichkochen. Steht kein Schnellkochtopf zur Verfügung,   


Mehr Info: