Menu
P

Aprikosensuppe mit nussigen Quarkklösschen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.56 Sterne von 16 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.95 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

400 gGetrocknete Aprikosen ca. 3.98 €
400 mlWeißwein trockenca. 1.42 €
500 mlAprikosennektar  
4 ELZucker ca. 0.06 €
1 Pack.Vanillinzucker ca. 0.02 €
evtl. doppelte Menge  
5 ELAprikosenbrandy  

FÜR DIE QUARKKLÖSSCHEN
1 ELButter weichca. 0.08 €
2 Eier Eiweiss und Eigelbca. 0.52 €
getrennt  
250 gMagerquark ca. 0.69 €
75 gSemmelmehl ca. 0.06 €
Salz ca. 0.00 €
30 gSonnenblumenkerne gehacktca. 0.12 €

Zubereitung:

Aprikosen mit Wein und Aprikosennektar zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen und anschließend pürieren. Die Masse mit Zucker süssen, Brandy unterrühren und erhitzen.

Für die Klößchen Butter schaumig rühren und nach und nach Eigelb unterschlagen. Quark und Semmelmehl unterrühren und mit Salz abschmecken. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Butter leicht rösten. Eiweiß steif schlagen und mit den Kernen unter die Quarkmasse heben. Von der Masse kleine Klöße abstechen, in kochendes Salzwasser geben und in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. In der heißen Aprikosensuppe servieren.


(*) Die Zubereitung von Aprikosensuppe mit nussigen Quarkklösschen erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen - getrocknet  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Sonnenblumenkerne  *   Speisequark mager  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aprikose Deutschland Heiss Suppe



Mehr Info: