Menu
P

Bohnentopf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.71 Sterne von 14 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.31 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gBohnen  
Salzwasser  
500 gRohe Kartoffeln geschält,ca. 0.40 €
mit der Röstiraffel  
gerieben  
0.5 BundPetersilie gehacktca. 0.36 €
150 gSchinkentranchen in 1 cm 
grossen Würfeln  
200 gSpeckwürfeli ca. 0.73 €
Pfeffer ca. 0.04 €
0.5 TLSalz ca. 0.00 €

Zubereitung:

Die Bohnen rüsten, im siedenden Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Mit allen anderen Zutaten mischen und in eine gefettete Gratinform geben. Zugedeckt ca. 35 Minuten auf der zweituntersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens garen. Dann für die letzten 15 Minuten die Form abdecken, damit das Gericht noch etwas bräunen kann.


(*) Für diese Version von Bohnentopf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

ehemals 7001 und 8001  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Gemüse Gratin Schinken Schweiz



Mehr Info: