Menu
P

Einfacher Mehlpudding


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.57 Sterne von 218 Besuchern
Kosten Rezept: 4.78 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

4 Eierca. 1.04 €
125 gButterca. 1.25 €
0.5 lMilch - reichlichca. 0.53 €
750 gMehlca. 1.09 €
17 gBackhefe - frischca. 0.06 €
Zuckerca. 0.09 €
Gewürz nach Geschmack - z.B. Zimt oder Kardamomca. 0.27 €
Rosinen - oder Korinthenca. 0.41 €

Zubereitung:

Die Sprache dieses historischen Rezeptes ist sicher etwas antiquiert. Wenn er trotzdem gut schmeckt, ist das Ziel dennoch erreicht ...


Ganze Eier werden tüchtig geschlagen, geschmolzene Butter, reichlich bemessene, lauwarme Milch, Mehl und Gest dazu gerührt. Darauf läßt man den Teig 2 Stunden gehen und giebt dann noch beliebig Gewürz, Zucker, Rosinen und Corinthen daran. Die Butter kann fehlen.

Das Kochen erfordert 1 1/2 Stunde.

Statt der Rosinen können auch ganze Kirschen genommen werden, oder geschälte und in Viertel geschnittene Birnen.



(*) Die Zubereitung von Einfacher Mehlpudding erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Frischhefe  *   Milch fettarm 1,5%  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Historisch Pudding Rosine



Mehr Info: