Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Amerikanischer Käsekuchen

Bild: Amerikanischer Käsekuchen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.45 Sterne von 92 Besuchern
Kosten Rezept: 9.37 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für den Teig:
200 gMehlca. 0.08 €
125 gMargarineca. 0.65 €
50 gZuckerca. 0.04 €
1 Eigelbca. 0.08 €
3 Eierca. 0.77 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - die abgeriebene Schale davonca. 0.10 €

Für die Füllung:
25 gMehlca. 0.01 €
75 gButterca. 0.54 €
100 gZuckerca. 0.08 €
2 Eigelbca. 0.17 €
3 Eierca. 0.77 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - die abgeriebene Schale davonca. 0.10 €
1 Pack.Vanillezuckerca. 0.02 €
800 gDoppelrahmfrischkäseca. 5.90 €
5 ELMilch - lauwarmca. 0.05 €

Zum Bestäuben:
1 ELPuderzuckerca. 0.02 €

Zubereitung:

Teigzutaten verkneten. Teig etwa 30 Minuten kaltstellen.

Einen gefetteten Springformboden mit der Hälfte des Teiges auskleiden. Mehrmals einstechen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gasherd: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken.

Für die Füllung Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Frischkäse, Milch, Zitronenschale, Eigelb, Eier Mehl zufügen und alles cremig rühren.

Rest Teig zu einem Rechteck (15x35 cm) ausrollen. Längs halbieren. Teigstreifen innen an den Formrand drücken.

Creme einfüllen.

Kuchen ca. 1 Stunde (E-Herd: 125 Grad / Gasherd: Stufe 1) backen.

Anschließend bei 200 Grad (E-Herd / Gasherd: Stufe 4) weitere 10 Minuten goldbraun backen.

Abkühlen lassen.

Mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Mit Puderzucker bestäuben und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Amerikanischer Käsekuchen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Frischkäse - Doppelrahm - natur  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Knetteig Kuchen Quark USA


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Ingwer-HähnchenschenkelIngwer-Hähnchenschenkel   4 Portionen
Preise: Discount: 2.81 €   EU-Bio: 14.85 €   Demeter: 14.85 €
Die Haut von den Hähnchenschenkeln abziehen und mit der Hälfte der Currypaste einreiben, 30 Minuten marinieren. Schalotte abziehen, fein hacken, Öl erhitzen,   
Haferflocken-Buttermilch-WaffelnHaferflocken-Buttermilch-Waffeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.88 €   EU-Bio: 4.59 €   Demeter: 5.15 €
Die Haferflocken mit der Buttermilch übergießen und zugedeckt über Nacht quellen lassen. Den Honig und die Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes   
Apfel-Kürbis-Suppe - Variation 1Apfel-Kürbis-Suppe - Variation 1   6 Portionen
Preise: Discount: 4.35 €   EU-Bio: 5.69 €   Demeter: 5.52 €
Schalotten und Knoblauch abziehen und ganz fein hacken. Kürbis und Äpfel schälen, entkernen. Das Fruchtfleisch jeweils würfeln. Kartoffel schälen, waschen und   
Zwetschgen-CrumbleZwetschgen-Crumble   1 Rezept
Preise: Discount: 3.32 €   EU-Bio: 4.10 €   Demeter: 4.36 €
Lauwarm und mit Puderzucker bestäubt schmeckt dieser Crumble als Dessert oder als süße Zwischenmahlzeit. Für Nuss-Allergiker können sie die Mandeln   
Franzensbader KrachkuchenFranzensbader Krachkuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 2.99 €   EU-Bio: 2.81 €   Demeter: 3.35 €
Auf dem Backbrett Mehl, Butter, Zucker, Eidotter (1) und die Zitronenschale zu einem glatten Teig verarbeiten und anschließend ausrollen. Auf ein gebuttertes   


Mehr Info: