Menu
P

Apfelmus-Nuß-Kuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.53 Sterne von 121 Besuchern
Kosten Rezept: 6.69 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

150 gButter weichca. 0.95 €
150 gZucker ca. 0.13 €
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
1 Ei ca. 0.26 €
1 Msp.Nelkenpulver ca. 0.07 €
0.25 TLZimt ca. 0.09 €
150 gWalnusskerne gemahlenca. 2.99 €
150 gMehl ca. 0.07 €
Butter für die Formca. 0.13 €
Weizenmehl für die Formca. 0.01 €

Belag:
700 gÄpfel ca. 1.26 €
0.5 Zitrone - unbehandelt den Saft davonca. 0.10 €
30 gButter ca. 0.19 €
2 ELWeißwein ca. 0.11 €
3 ELZucker Menge anpassen !!ca. 0.05 €
Zimt nach Geschmackca. 0.23 €

Zum Bestreichen:
1 Eigelb ca. 0.06 €
1 TLRahm ca. 0.01 €

Zubereitung:

Butter, Zucker, Salz, Ei, Nelkenpulver und Zimt schaumig rühren. Walnüsse und Mehl zugeben, alles zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten kühl stellen.

Äpfel schälen und Kerngehäuse ausstechen. 1/3 davon kleinwürfeln, mit Zitronensaft mischen und beiseite stellen. Restliche Äpfel grob schneiden und in Butter kurz dünsten. Zimt, Zucker und Weißwein zugeben. Zugedeckt zu Mus kochen. Apfelwürfelchen beigeben und auskühlen lassen.

Die Hälfte des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen. Formenrand aufsetzen. Aus der Hälfte des restlichen Teiges eine lange Rolle formen und damit einen ca. 3 cm hohen Rand bilden.

Apfelmus auf den Teigboden verteilen.

Aus dem restlichen Teig beliebige Formen ausstechen und auf der Füllung anordnen.

Eigelb und Rahm verrühren, Teig damit bestreichen.

Den Kuchen im auf 200°C vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Apfelmus-Nuß-Kuchen Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Nelken gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Walnusskerne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Knetteig Nuss



Mehr Info: