Menu
P

Amerikanische Heidelbeer-Muffins


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.19 Sterne von 32 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.67 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

200 gHeidelbeeren TK 
120 gButter ca. 0.67 €
120 gZucker ca. 0.10 €
1 Ei ca. 0.13 €
250 gMehl ca. 0.11 €
2.5 TLBackpulver ca. 0.02 €
0.5 TLNatron ca. 0.03 €
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
300 gSaure Sahne ca. 0.58 €
Puderzucker zum Bestäubenca. 0.03 €

Zubereitung:

Heidelbeeren auftauen und in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Butter mit Zucker schaumig schlagen. Ei unterrühren.

Mehl mit Backpulver und Natron sieben, mit Salz sowie Sauerrahm unter die Masse ziehen.

Rühren, bis alle Zutaten feucht sind.

Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

Die Mulden eines Muffinblechs fetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Teig einfüllen und im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Muffins herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.




(*) Für diese Version von Amerikanische Heidelbeer-Muffins werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Natron  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sauerrahm  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Heidelbeere Muffin Sauerrahm



Mehr Info: