Menu
P

Getreidegrütze


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.36 Sterne von 14 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.02 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 3 Portionen:

100 gCouscous ODER Bulgur ca. 0.40 €
400 mlMilch lauwarmca. 0.25 €
1 Prise(n)Salz ca. 0.00 €
Zitronenschale gerieben 
50 gZucker ca. 0.04 €
1 TLZimt, Pulver  
50 gRosinen ca. 0.12 €
50 gNüsse gehackt 
100 gSahne ca. 0.21 €

Zubereitung:

Couscous mit Milch, Salz und Zitronenschale aufkochen. Zugedeckt bei kleinster Hitze 20 min garen, mehrmals umrühren. Auf Teller verteilen, Zimtzucker, Rosinen und Nüsse darüberstreuen. Vor dem Servieren mit Sahne übergiessen.


(*) Für diese Version von Getreidegrütze werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Couscous  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Getreide Nuss Sahne



Mehr Info: