Menu
P

Gurken-Joghurt-Suppe aus Israel


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.19 Sterne von 16 Besuchern
Kosten Rezept: 1.2 €        Kosten Portion: 0.3 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 gr.Salatgurke geschält, entkernt und gewürfeltca. 0.49 €
600 gmilder Joghurt, 1,5 % Fett ca. 0.47 €
50 gTomatenmark ca. 0.12 €
1 Knoblauchzehe gepresstca. 0.03 €
0.5 TLKoriander gemahlenca. 0.01 €
2 ELOlivenöl ca. 0.06 €
1 TLZucker ca. 0.01 €
1 TLSalz ca. 0.00 €
1 Prise(n)Cayennepfeffer ca. 0.02 €

Zubereitung:

In einem Gefäss, das sich zum Mixen mit dem Schneidstab eignet, oder in der Küchenmaschine alle Zutaten zu einer cremigen Suppe pürieren.

Die Suppe gut gekühlt servieren. Dazu passen Knoblauchcroutons.


(*) Für diese Version von Gurken-Joghurt-Suppe aus Israel werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Cayennepfeffer  *   Joghurt - fettarm 1,5%  *   Knoblauch  *   Koriander, gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Salatgurken  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomatenmark  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Israel Joghurt Kalt Suppe



Mehr Info: