Menu
P

1
Rezept 1 bis 4 von 4
Ächti Niederöscher gäaubi Ärbssuppe mit GnagiÄchti Niederöscher gäaubi Ärbssuppe mit Gnagi   4 Portionen
Preise: Discount: >3.86 €   EU-Bio: >3.89 €   Demeter: >4.84 €
Erbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Speckwürfeli in Schweinschmalz anziehen, die verkleinerten Gemüse hinzugeben, dämpfen. Erbsen hinzugeben, mit   
Ärbsmüs mit Gnagi u SpäckÄrbsmüs mit Gnagi u Späck   4 Portionen
Preise: Discount: >0.61 €   EU-Bio: >0.64 €   Demeter: >0.79 €
Das in ca. erbsengrosse Stücke geschnittene Gemüse mit dem Speck und den Gnagiwürfeln in der Butter sanft andünsten. Die abgetropften Erbsen beigeben und mit   
Die SchlachtplatteDie Schlachtplatte   6 Portionen
Preise: Discount: >2.84 €   EU-Bio: >2.84 €   Demeter: >3.01 €
In heisser Speisefettcreme Zwiebeln und Kabis/Wirzstreifen oder Sauerkraut unter wenden 5 Minuten anziehen. Bouillon/Wein zugiessen. Speck und Gnagi usw.   
Gelberbssuppe mit GnagiGelberbssuppe mit Gnagi   4 Portionen
Preise: Discount: >0.88 €   EU-Bio: >1.01 €   Demeter: >1.39 €
Vorbereitung: Getrocknete Gelberbsen fünf Stunden (oder über Nacht) in Wasser einweichen. Zwiebel, Lauch und Knollensellerie putzen und in kleine Würfel   
1

Mehr Info: