Menu
P

Rezept 1 bis 15 von 217
Aprikosentarte (Lafer)Aprikosentarte (Lafer)   1 Rezept / 28 cm-
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Mürbeteig: Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Anschliessend mindestens 1 Stunde kühl
Ägyptische LinsenpasteÄgyptische Linsenpaste   4 Portionen
Preise: Discount: 1.28 €   EU-Bio: 1.35 €   Demeter: 1.37 €
Die Linsen waschen und mit den Gewürznelken und etwa 1 Liter Wasser in einen Topf geben. Den Thymianzweig waschen und hinzufügen. Das Wasser zum Kochen bringen,
Auberginen SizilianischAuberginen Sizilianisch   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen zwei Stunden einweichen. In Salzwasser 20 Minuten (nicht zu weich) kochen. Abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Auberginen
Ananas-Linsen-SalatAnanas-Linsen-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen waschen, in Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt etwa 40 Minuten bissfest garen, auf einem Sieb abtropfen lassen. Ananas schälen, den harten Strunk
Bandnudeln mit SahnelinsenBandnudeln mit Sahnelinsen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen mit 1/2 l Wasser aufkochen und zugedeckt 35 - 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 garen, salzen. Inzwischen Zwiebeln pellen, sehr fein würfeln.
Baskischer LinseneintopfBaskischer Linseneintopf   1 Rezept
Preise: Discount: 4.98 €   EU-Bio: 5.23 €   Demeter: 5.83 €
Linsen mal etwas anders, nicht sauer, mit Essig, stattdessen mediterran mit Nelkenpfeffer und Lorbeerblatt. Nachdem ich dieses Rezept das erste Mal ausprobiert
Linsen mit AprikosenLinsen mit Aprikosen   4 Portionen
Preise: Discount: 1.67 €   EU-Bio: 2.08 €   Demeter: 2.27 €
Linsen über Nacht einweichen. Im Wasser aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Inzwischen die Aprikosen würfeln und eine Viertelstunde in warmem
Altrömische LinsenAltrömische Linsen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.90 €   EU-Bio: 1.93 €   Demeter: 1.93 €
Dieses Linsengericht ist den Rezepten aus dem Kochbuch des Apicius nachempfunden. Liquamen war eine Würzsauce aus gegorenem Fisch und gehörte zur römischen
Blutwurst - Variation 1Blutwurst - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen mit einem halben Liter kaltem Wasser aufsetzen, gut eine Stunde leicht kochen lassen. Inzwischen Zwiebeln pellen, Suppengrün putzen, alles fein
Bohnen-Linsen-EintopfBohnen-Linsen-Eintopf   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Öl in einem Brattopf warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Bohnen beigeben, mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zehn
Bohnen-Linsen-Eintopf - Variation 1Bohnen-Linsen-Eintopf - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Wers etwas deftig mag, kann hier aus dem Vollen schöpfen. mit Bohnen, Linsen und Zungenwurst ist alles drin, was herzhaft schmeckt. Öl in einem Brattopf warm
Buntes Linsengemüse mit HähnchenbrustBuntes Linsengemüse mit Hähnchenbrust   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Linsen 3-4 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Dann ca. 30-40 Minuten gar kochen (sie sollten noch bissfest sein), etwas salzen und abgiessen. Den Rosenkohl
Cambozola-Linsen mit PoulardenbrustCambozola-Linsen mit Poulardenbrust   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen und Speckwürfel eine Minute blanchieren. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben. Die Speckwürfel anschwitzen, Linsen und Gemüsewürfel zufügen. Mit Salz und
Carpaccio vom Semmelknödel mit Linsen und GeselchtemCarpaccio vom Semmelknödel mit Linsen und Geselchtem   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Geselchtes mit Wasser bedeckt solange kochen (ca. 90 Minuten), bis man es ohne spürbaren Widerstand anstechen kann. Die Linsen über Nacht einweichen, im
Vollkornreis mit Spinat und LinsenVollkornreis mit Spinat und Linsen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Linsen in eine Pfanne geben und mit kaltem Wasser bedecken. Einmal aufkochen lassen, in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und

Mehr Info: