Menu
P

Rezept 106 bis 120 von 1272
Carne Con Chili ColoradoCarne Con Chili Colorado   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
den kümmel im mörser oder in der gewürzmühle zermahlen. die chilis abtropfen lassen, aber eine tasse der einweichflüssigkeit aufbewahren. knoblauch, zwiebel,
Carne de Cocino En Abado (Eingelegtes Schweinefleisch)Carne de Cocino En Abado (Eingelegtes Schweinefleisch)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Wir schneiden das Fleisch in Stücke und legen es in die wie folgt hergestellte Sauce ein: Wir zerdrücken die Knoblauchzehen mit der Pfefferschote (die vorher in
Carpaccio vom RindCarpaccio vom Rind   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Rinderfilet in hauchdünne Scheiben schneiden, sie mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Senf bestreichen und auf vier Teller legen. Für die Marinade den
Cäsar’s Salad mit ”Blackened” PoulardenbrustCäsar’s Salad mit ”Blackened” Poulardenbrust   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
1. Cajun-Gewürzmischung: je 1 TL schwarze Pfefferkörner, Kreuzkümmelsamen und weisse Senfkörner, alles in einer Pfanne ohne Öl rösten und mit je 1 TL
Cazón en Adobo (Marinierter Hai)Cazón en Adobo (Marinierter Hai)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Den Fisch in ca. 4 cm grosse Würfel schneiden, Haut und Gräten entfernen. In eine Glas- oder Keramikschüssel geben. Das Öl, den Essig, Wasser, Knoblauch,
Cecei-BeutelCecei-Beutel   8 Beutel
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Von den Cecei Samenstand und Kerne entfernen. Cecei und Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Die Oreganoblättchen vom Zweig streifen. Vom Öl 2/3 nicht zu stark
Champignoncarpaccio - Variation 1Champignoncarpaccio - Variation 1   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Champignons vorsichtig waschen, Stiele kürzen, blättrig schneiden und auf zwei kleineren Tellern verteilen. Schafskäse klein schneiden und auf den Champignons
ChampignongratinChampignongratin   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Champignons rüsten und in dicke Scheiben schneiden. Die Rüebli schälen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Bratspeck in Streifen
Champignon-Ragout - Variation 1Champignon-Ragout - Variation 1   1 Rezept
Preise: Discount: 4.34 €   EU-Bio: 3.28 €   Demeter: 3.31 €
Champignons putzen, vierteln und mit dem in Ringen geschnittenen Porree in Butter andünsten. Tomate vierteln, entkernen und mit Brühe und Sherry zugeben.
Champignons mit SpinatfüllungChampignons mit Spinatfüllung   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die großen Champignons putzen. Die Stiele vorsichtig aus den Hüten brechen. Die Hüte mit der Höhlung nach oben in eine gefettete feuerfeste Form setzen. Die
Feta-Hackfleisch-StrudelFeta-Hackfleisch-Strudel   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Ei hineinschlagen, Öl, Salz und Wasser beifügen. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig
Chinakohl-RouladenChinakohl-Rouladen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Milch mit 60 ml Wasser aufkochen, Reis hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten gar kochen lassen. Speck sehr fein würfeln. Zwiebel abziehen und
CurrybällchenCurrybällchen   3 Portionen
Preise: Discount: 4.20 €   EU-Bio: 7.48 €   Demeter: 10.65 €
Zwiebel, Knoblauch und die Petersilie feinhacken, Walnusskerne grob hacken. Hackfleisch, vorbereitete Zutaten, Eier, 2 Esslöffel Semmelbrösel und Gewürze
Chili Con CarneChili Con Carne   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Hackfleisch und Zwiebeln mit etwas Tomatenmark im Topf bräunen bis sich eine dünne Kruste auf dem Topfboden bildet. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und
Grünkern-Paprika-AufstrichGrünkern-Paprika-Aufstrich   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Grünkern in Wasser weichkochen. Zwiebeln kleinhacken, Paprika in feine Würfel schneiden und mit Grünkern und Butter vermischen. Mit den Gewürzen pikant

Mehr Info: