Menu
P

Rezept 1 bis 15 von 275
Splitterhäufchen (Granatsplitter)Splitterhäufchen (Granatsplitter)   45 Stück
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Mehl, Backpulver mischen, auf die Arbeitsfläche häufen, Mulde hineindrücken. Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 4 Tropfen Rum-Aroma, Milch hineingeben. Butter in
Anne-Marie Wildeisens ChriststollenAnne-Marie Wildeisens Christstollen   1 Stück
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Dörraprikosen in kleine Würfelchen schneiden. mit den Rosinen in eine grosse Tasse geben und mit dem Rum beträufeln. Etwa drei oder vier Stunden ziehen
Apfelauflauf mit QuarkhaubeApfelauflauf mit Quarkhaube   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Äpfel in Spalten schneiden mit Rosinen mischen, in Auflaufform füllen, Honig und Zitronensaft daraufträufeln. Eigelb, Honig, Zitronensaft schaumig schlagen,
Apfel-JellyApfel-Jelly   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten : Kühl stellen: ca. 4 Std. : Für Förmchen von je 2 1/2 dl Inhalt, gefettet Jelly: Apfelsaft und alle Zutaten
Apfelkuchen auf der PlatteApfelkuchen auf der Platte   1 Kuchen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Butter und Zucker schaumig rühren. Eier und Salz nach und nach dazugeben. Zitronenschale und -saft einrühren. Mehl, Haferflocken und Backpulver vermischen,
Apfelkuchen mit GeleegußApfelkuchen mit Geleeguß   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit einem nach Grundrezept bereiteten Vanillepudding (halbe Menge) bestreichen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Kernhaus
Apfelkuchen mit ZitronenmelisseApfelkuchen mit Zitronenmelisse   1 Kuchen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Blätterteig antauen lassen. Äpfel waschen, schälen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und
AdamsapfelAdamsapfel   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Äpfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitrone beträufeln. Wasser mit Wein aufkochen. Zucker reingeben. Dann die Äpfel darin 10 Minuten dünsten.
Apfelmuscreme mit MandelkrokantApfelmuscreme mit Mandelkrokant   6 Portionen
Preise: Discount: 2.97 €   EU-Bio: 3.54 €   Demeter: 3.54 €
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. mit dem Apfelsaft oder Wasser sowie dem Zitronensaft in eine
Apfelpfannkuchen mit AhornsirupApfelpfannkuchen mit Ahornsirup   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Mehl, lauwarme Milch, zerbröckelte Hefe, Zucker 1, Eigelb und Zimt verkneten, 30 Minuten quellen lassen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft
Apfel-Sahne-Dessert - Variation 1Apfel-Sahne-Dessert - Variation 1   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden. Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker,
Apfel-VanilleKuchen-Kuchen vom BlechApfel-VanilleKuchen-Kuchen vom Blech   1 Blech
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Mehl mit dem Ei, dem Salz, dem Zucker und dem Vanillinzucker in eine Schüssel geben. Die Hefe darüber bröckeln. Das Fett schmelzen (nicht heiss werden
Apfel-Zimt-SalatApfel-Zimt-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: 1.42 €   EU-Bio: 2.08 €   Demeter: 2.08 €
Die Äpfel waschen, die Kerngehäuse entfernen. Mit der Schale in feine Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
Aprikosen im Karamelteig - IAprikosen im Karamelteig - I   1 Rezept
Preise: Discount: 5.92 €   EU-Bio: 6.67 €   Demeter: 7.17 €
1/5 des Zuckers in einem Topf mit schwerem Boden goldbraun karamelisieren. 1/8 der Butter darin schmelzen. Unter Rühren mit der Sahne aufkochen, bis der
Aprikosen im KaramelteigAprikosen im Karamelteig   1 Rezept
Preise: Discount: 5.93 €   EU-Bio: 6.68 €   Demeter: 7.18 €
Zucker (I) in einem Topf mit schwerem Boden goldbraun karamelisieren. Butter (I) darin schmelzen. Unter Rühren mit der Sahne aufkochen, bis der Karamel

Mehr Info: