Menu
P

Rezept: Ackee & Salt Fish


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 113 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.13 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

200 gAckee 
250 gDorsch oder Kabeljau 
1 Dose(n)Tomatenmark ( 25 g ) 
1 Zwiebelca. 0.05 €
1 Karotteca. 0.09 €

Zubereitung:

Hier handelt e sich um das Natonalgericht Jamaica's - Ackee mit Salzfisch.
Der Geschmack ist sehr deftig und das Gericht wird dort auch zum Frühstück
gegessen. Man bekommt Ackee ( eine champignon - ähnliche Baumfrucht )
in Delikatessenläden.
Die Ackee aus der Dose in etwas Salzwasser "al dente" kochen ( etwa 10- 20
Minuten ) und abgiessen.

Den Salzfisch ( aus dem Fass ) entgräten und gar kochen, um überschüssige
Sa
lz zu entfernen. Nun das Öl mit Salz und Pfeffer heiss machen und den Fisch
darin mit den Tomaten & Zwiebeln & Möhre braun anbraten. Dann die Ackee
zugeben und einige Minuten schmoren lassen. Heiss servieren !

Gutes Gelingen - Ye Mon !



(*) Wenn Sie beim Kochen von Ackee & Salt Fish Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Möhren (Karotten)  *   Tomatenmark  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Vegetarisch



Mehr Info: