Menu
P

Rezept 1 bis 15 von 3866
Erbsen-NudelnErbsen-Nudeln   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Nudeln nach Anleitung garen. Speck in Streifen schneiden. Champignons mit einem Pinsel säubern und vierteln. Speck und Pilz im heißen Fett kurz anbraten.
Anna-KartoffelnAnna-Kartoffeln   6 Portionen
Preise: Discount: 2.62 €   EU-Bio: 2.55 €   Demeter: 2.55 €
Dieses Gericht geht auf eine vornehme Dame zur Zeit Napoleons III. zurück und wird traditionellerweise in einer runden Backform zubereitet. Den Ofen auf 220° C
Äpfel mit Curryreis-FüllungÄpfel mit Curryreis-Füllung   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Gemischte Pilze in der Sojasauce ungefähr 1/2 Stunde einweichen. Reis kochen, den Curry zugeben. Die Ingwerwurzel schälen und klein hacken, Paprika würfeln.
Laimer Kraut-und-Rüben-KuchenLaimer Kraut-und-Rüben-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 5.04 €   EU-Bio: 6.89 €   Demeter: 7.19 €
Dieses Rezept wurde in Laim, einem Stadtteil im Münchener Westen kreiert, daher der Name ...Weißkraut und Karotten hobeln. Speckwürfel in der Pfanne mit
Apfel-, Granten- Und MoosbeernockenApfel-, Granten- Und Moosbeernocken   8 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
1. Für die Apfelnocken Milch, Mehl, Eidotter, Zucker und eine Prise Salz zu einem glatten Teig rühren. 2. Die Äpfel schälen, klein schneiden und in den Teig
Apfel-Bananen-Potpourri auf WeinschaumApfel-Bananen-Potpourri auf Weinschaum   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Vorbereitung: Apfelhaus ausstechen, Apfel schälen und in eineinhalb Zentimeter dicke Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Banane schälen,
Apfel-Chutney (Seb-ki-Chatni)Apfel-Chutney (Seb-ki-Chatni)   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Äpfel schälen, von den Kerngehäusen befreien und kleinschneiden. Die Chilis waschen, halbieren und entkernen. Das Ghee (Ich nehme dazu immer
Apfelcrêpes flambiertApfelcrêpes flambiert   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Milch, Ei und Eigelb dazurühren. Den Teig etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Äpfel
Apfelcrêpes mit KaramelsoßeApfelcrêpes mit Karamelsoße   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Aus den angegebenen Zutaten (bis auf den Butterschmalz) einen Pfannkuchenteig bereiten und 20 Minuten quellen lassen. Butterschmalz in einer kleinen Pfanne
Apfel-Kartoffelrösti mit Lachsschinken Überbacken mit BlauschimmelApfel-Kartoffelrösti mit Lachsschinken Überbacken mit Blauschimmel   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Tomaten abziehen, entkernen, Filets schneiden, Oliven entsteinen und sechsteln. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden, Frühlingszwiebeln in schräge Stücke
Apfel-Kartoffel-Salat mit SalamiApfel-Kartoffel-Salat mit Salami   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die gekochten Kartoffeln schälen, auskühlen lassen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffel darin
Apfelkompott mit Armen RitternApfelkompott mit Armen Rittern   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Zitrone dünn schälen, 3 EL Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Die Äpfel schälen, vierteln und ohne
Apfelkrapfen - TmApfelkrapfen - Tm   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Eier trennen. Cidre und die Eigelbe verquirlen. 120 g Mehl und Vanillezucker zugeben, glatt rühren und beiseite stellen. Äpfel schälen, in 1 cm dicke Scheiben
Apfelkücherl mit VanilleeisApfelkücherl mit Vanilleeis   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Eigelb und Bier verquirlen und Mehl, Salz, Vanillemark und die Hälfte des Zuckers unter Rühren dazugeben. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und dabei den
Apfelkücherl, aus BayernApfelkücherl, aus Bayern   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
B. Rias-Bucher: Fritiertes aus dem Schmalztopf zu essen, fanden die Bayern trotz ihrer Vorliebe für deftige Küche immer schon viel zu fett: die Köchinnen

Mehr Info: