Menu
P

Hähnchen in Sekt


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.76 Sterne von 37 Besuchern
Kosten Rezept: 22.32 €        Kosten Portion: 5.58 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilets ca. 20.94 €
3 Zwiebeln ca. 0.14 €
100 gMandeln ca. 0.35 €
2 Knoblauchzehen ca. 0.05 €
250 mlSekt ca. 0.83 €
250 mlWasser ca. 0.00 €
Mehl ca. 0.01 €

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen.

Das Hähnchenfleisch wird in Mehl gewendet und in Öl angebraten.

Die Mandeln werden geröstet und im Mörser zerstoßen.

Der Knoblauch wird in Scheiben geschnitten und gebraten, ebenso die Zwiebeln.

Das Fleisch in eine passende feuerfeste Form legen, alle anderen Zutaten auf dem Fleisch verteilen, das Wasser und den Sekt angießen.

Bei 200 Grad C 15 Minuten backen.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Hähnchen in Sekt Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Hühnchenbrust-Filet  *   Knoblauch  *   Mandeln ganz - geschält  *   Sekt  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Hauptspeise



Mehr Info: