Menu
P

Peanut-Cookies (ohne Mehl)


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.33 Sterne von 3 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.03 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 30 Stück:

250 gErdnussbutter (mit oderca. 1.64 €
ohne Nusstückchen) 
150 gZuckerca. 0.13 €
1 Eica. 0.26 €
1 TLBackpulverca. 0.01 €
Backpapier 

Zubereitung:

Erdnussbutter mit dem Zucker mischen. Das Ei leicht schaumig schlagen und mit dem Backpulver zur Erdnusscreme geben, gründlich verrühren.

Aus je 1 Teelöffel Teig Bällchen formen, mit viel Abstand auf ein Blech mit Backpapier setzen. Mit einer Gabel kreuzweise flachfrücken (ca. 3cm Durchmesser).

10 bis 12 Minuten bei 180°C backen.



(*) Die Zubereitung von Peanut-Cookies (ohne Mehl) erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Eier - Größe M  *   Erdnussbutter - cremig  *   Zucker - Raffinade  *   Zutaten pauschal


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Cookies Erdnuss Kekse



Mehr Info: