Menu
P

Rosmarin-Essig


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.90 Sterne von 68 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.65 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 127 Ml:

2 Zweige Rosmarin 
0.5 lRotweinca. 0.65 €
100 gEssig-Essenz 

Zubereitung:

Rosmarinzweige waschen und auf Küchenkrepp sehr gut abtropfen lassen. In eine Flasche geben, Rotwein und Essig-Essenz mischen und darüber giessen. Sorgfältig verschliessen und dann kühl stellen.



(*) Für diese Version von Rosmarin-Essig werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Französischer Landrotwein  *   Rosmarin - frisch


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
/Essig/Öl Essig Rosmarin



Mehr Info: