Menu
P

Warme Lachsbrötchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.67 Sterne von 3 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.6 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

8 Scheibe(n)Weißbrot, dünn 
4 Scheibe(n)Räucherlachs 
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
50 gEmmentalerca. 0.45 €
Micha Eppendorf 20.01.2000 

Zubereitung:

Dünne Weissbrotscheiben durch Milch ziehen, mit einer passend zurechtgeschnittenen, in Milch ausgeweichten Scheibe Räucherlachs belegen und mit je einer durch Milch gezogenen Weissbrotscheibe bedecken. Auf der oberen Seite mit geriebenem Käse bestreuen, auf einem gefetteten Blech im Backofen goldgelb überbacken.



(*) Für diese Version von Warme Lachsbrötchen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Allg. Emmentaler 45% F.i.Tr.  *   Milch fettarm 1,5%  *   Räucherlachs Premium Salmo Salar


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Brot Gratin Lachs Snack Vorspeise



Mehr Info: