Menu
P

Knappkuchen aus dem Saarland


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.63 Sterne von 327 Besuchern
Kosten Rezept: 4.25 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

250 gButterca. 1.39 €
500 gZuckerca. 0.43 €
6 Eierca. 0.77 €
2 Pack.Vanillezuckerca. 0.66 €
1 Pack.Backpulverca. 0.03 €
Nüsse - gemahlen, nach Wunschca. 0.75 €
500 gMehlca. 0.23 €

Zubereitung:

Die Menge der angegebenen Zutaten reicht für 2 Backbleche.


Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und gemahlenen Nüssen mischen, dann nach und nach unterrühren.

Der Teig sollte trocken genug sein, dass man ihn auf ein viereckiges Backblech ausdrücken kann.

Bei 200°C goldgelb backen und noch warm in kleine Stücke schneiden.



(*) Für diese Version von Knappkuchen aus dem Saarland werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver - Päckchen  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Haselnusskerne gemahlen  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Deutschland Kuchen Nuss Saarland



Mehr Info: